ALBERT AVAKJAN
SAXOPHONIST

Das flüsternde erzählen einer emotionalen musikalischen Geschichte zu Jazz Klassikern; die feurige Führung von frechen Latin-Stücken, das fetzige Ausarten zu House, Dance, Reggaeton und vielem mehr – Musik machen, die zum Nachdenken, Lächeln, Wippen und vor allem auch zum sorgenlosen Tanzen anregt – machen das Saxophon für Saxophonist Albert mich zu meinem absoluten Favoriten in der Musikwelt. Es erinnert mit seinen vielseitigen Eigenschaften an die menschliche Stimme und diese soll es von seinem Spieler verkörpern und übermitteln – bloßes bespielen eines Instrumentes mögen es an und für sich schön klingen lassen, treiben es jedoch nicht zu dem Level wie ein singendes Instrument es erreicht. Die selbe Emotion, die der menschliche Gesang aufbringen vermag, verleihe ich meinem Saxophon um zu jedem Anlass eine ganz bestimmte Athmosphäre in den Raum zu setzen.

BANDMITGLIEDER