BERIT COENDERS
VIOLINE

Berit fand ihre erste große Liebe im Alter von sechs Jahren und ist ihr seither treu geblieben: die Geige. Schon als Kind begann sie mit Instrumentalunterricht und blieb ihr Leben lang der Musik verhaftet: von diversen Jugend Musiziert Erfahrungen bis zum Bundeswettbewerb, über Orchestermitgliedschaften wie u.a. der Jungen Norddeutschen Philharmonie und dem Jungen Philharmonischen Orchester Niedersachsen, bis hin zu Meisterkursen bei Ingolf Turban und einem Jungstudium bei Kolja Lessing in Stuttgart. Die ehemalige Konzertmeisterin des Niedersächsischen Jugendsinfonieorchesters hat ihren Bachelor in Instrumentalpädagogik an der HMTM Hannover abgeschlossen und befindet sich zur Zeit in ihrem Master-Studium der selben Hochschule. Im Rahmen ihres Studiums nutzt sie außerdem die Möglichkeit, sich bei Stephan Braun im Jazz-Bereich auf akademischen Niveau weiterzubilden. Berit spielt zudem regelmäßig als Aushilfe in professionellen Orchestern, u.a. dem Staatsorchester Braunschweig.

BANDMITGLIEDER