MÖNIINÖM CHOU
CELLO

Sung-Yueh Chou ist eine Cellistin aus Taiwan. In ihrer Heimat brachten Sie ihr CelloSudium und ihr musikalischer Erfolg zu der Überlegung sich in Deutschland weiterzubilden. Vor 5 Jahren hat sie ihre Heimat verlassen, um Deutschland mit ihrer Musik zu erobern, aber auch Jazz an der Hochschule für Musik und Theater Hannover bei dem renommierten Jazzcellisten Stephan Braun zu studieren. Mittlerweile hat die international erfahrene und vielseitige Musikerin an mehr als 20 CD Produktionen in den Musikrichtungen Jazz (mit der Band „Grimm“) , Pop (mit „Ivory Stone“) , Indie (mit „Green!Eyes“ und „Suming Rupi“) und Folk (mit „Fairytale“) mitgewirkt und hat nicht nur regelmäßige Liveauftritte in Taiwan und Deutschland, sondern ist in Europa und den USA auf Festivals zu sehen. Durch ihren großen Erfahrungsschatz im Klassik und Jazzbereich ist Sung-Yueh das Sahnehäubchen bei Hochzeitsauftritten und großen Crossover Bühnenproduktionen.

BANDMITGLIEDER